Hypnose

Hypnose ist ein schlafähnlicher Zustand, bei dem das Bewusstsein wach, aber eingeschränkt ist. Diesen Zustand nennt man Trance.

Hypnose

Coaching

Coaching ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen, vorwiegend im beruflichen Umfeld, zur Förderung der Selbstreflexion

Coaching

Seminare

 

Wollen Sie wirklich aufhören zu rauchen?

Jeder Raucher kennt die „Nebenwirkungen“ – immerhin sind sie auf jeder Zigarettenschachtel schwarz auf weiß, in allen erdenklichen Sprachen zu lesen. Jeder weiß, was der Staat an jeder Zigarette verdient und jeder kennt das Ergebnis der Volksabstimmung in Bayern vom 4. Juli 2010 zum „neuen Nichtraucherschutzgesetz“, dass zum 01.08.2010 in Kraft getreten ist!

Rauchen in öffentlichen Räumen ist verboten, nach dem Essen im Restaurant muss man vor die Tür gehen und auf den Bahnsteigen gibt es – wenn überhaupt – abgetrennte Raucherbereiche!

Es wäre müßig, sich darüber weiter auszulassen und würde nur meine und auch die Zeit des Lesers verschwenden!

Jeder Raucher kennt die Momente, in denen er automatisch zur Zigarette greift. Zum Kaffee, nach dem Essen, im Allgemeinen auch als die „Zigarette danach“ bekannt!

Nichts desto trotz! Sie machen sich über das Nichtrauchen Gedanken und das ist der erste Schritt in die richtige Richtung!

(Welche Schäden, Probleme haben die Raucher bzw. welche Ängste, um nicht aufzuhören

z.b. ich werde dann dick)

Auf die Schäden, Probleme und Ängste würde ich an dieser Stelle nicht eingehen, das würde nur unter Druck setzen. Eher würde ich die positiven Seiten des Nichtrauchens aufführen:

Ihr persönlicher Gewinn, wenn Sie Nichtraucher sind:

- Besserer Geschmackssinn, besserer Geruchssinn, man selbst riecht besser (nicht mehr nach Qualm) weniger Mundgeruch, keine stinkenden Klamotten und keine verqualmte Wohnung mehr

- Gesundheitliche Vorteile, Gefäßverengungen von Blutbahnen und Nervensträngen können sich wieder weiten, dadurch Blutdrucksenkung bei Bluthochdruck, Senkung des Infarkt- oder Schlaganfallrisikos, Nervenschäden können gestoppt werden, Fitness steigt, weniger Husten, freier Atem, gesteigerte Lebenserwartung etc.

- Mehr Geld zur Verfügung um sich Wünsche zu erfüllen etc.

Und was die Angst vor Gewichtszunahme angeht, auch dagegen gibt es Mittel und Wege! Lassen Sie uns drüber reden!

(Welche Methoden wendest du an)

Bei der Raucherentwöhnung kommt ein ganzheitliches Konzept zur Anwendung. In einem Vorgespräch klären wir die Motivation, Ursachen und Risikosituationen für Ihr Rauchverhalten. Während des Gespräches wird dem Körper mithilfe eines Elektrolyt Fußbades bereits die ersten Giftstoffe entzogen. Anschließend beginne ich mit der BodyTalk Methode Ihren einzigartigen Weg zum Nichtraucher festzulegen, der mit der Hypnose zur Raucherentwöhnung vervollständigt wird. Das ganze nimmt ca. 1 ½ Stunden Zeit in Anspruch.

  • Motivation aufbauen
  • Den Abschied zelebrieren
  • Sich mit anderen Ritualen als Rauchen etwas gutes tun
  • Rückfälle verhindern - sollten Ihnen doch einmal ein Ausrutscher passieren: Kopf hoch! Rückfälle sind normal. Geben Sie nicht auf, versuchen Sie es wieder!